Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

the human factor Kurz-Update

Liebe Kunden und virtuelle Wegbegleiter,

mit dieser Mail erhalten Sie das Jahresupdate von the human factor. Neues über Termine, Studien sowie Tipps und Tricks rund um die Themen virtuelle Führung, virtuelle Teams, Online-Meetings, Webinare, interkulturelle Zusammenarbeit und Teambuilding.

Falls Sie dieses jährliche Update nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich ganz bequem unten mit einem Klick abmelden.

Gleich vorneweg: Die englische Version der the human factor Webseite wurde akutalisiert. Schauen Sie doch mal hier: the human factor Englisch

Das letzte Jahr ist für the human factor sehr erfolgreich zu Ende gegangen. Ich habe Unternehmen dabei unterstützt, in der globalen und teilweise virtuellen Welt, den Menschen stets mitzunehmen.

Worauf ich im letzten Jahr immer wieder getroffen bin: sich wandelnde Unternehmen, die weggehen von der Präsenzkultur und sich Homeoffice- und „New Work“-Modellen durchaus öffnen sowie engagierte und lernwillige Mitarbeiter, die in Trainings gerne praktische Übungen machen und konkrete Tipps mitnehmen wollen.

Hier einige Impressionen meiner On- und Offline-Trainings:


Neue Video-Blog-Reihe

Nicht perfekt, aber endlich online: mein neuer Video-Blog auf Englisch zum Thema Demotivation in virtuellen Teams. Hier erhalten Sie häppchenweise ganz konkrete Tipps, wie Sie Ihre virtuellen Teammitglieder so richtig demotivieren können. Zwei Videos sind schon online. Schauen Sie doch einfach mal rein und abonnieren Sie meinen Blog hier: Blog-Abo-thehumanfactor. Ich werde in regelmäßigen Abständen neue Video-Blogs dazu einstellen.


Konstruktiv kritisches Feedback geben

Auch kritisches Feedback geben, das ist eine Führungsaufgabe, um die sich selten jemand reißt. Wie kann man das machen, ohne den anderen zu verletzen und komplett zu demotivieren? Besonders in virtuellen und interkulturellen Kontexten ist hier Fingerspitzengefühl gefragt. Ein paar Tipps dazu finden Sie in folgendem Blog-Artikel: Konstruktive Kritik – Entwicklungsziele formulieren

Die Briten verstehen

Ja, wer versteht sie schon wirklich? Sie haben die meisten von uns im letzten Jahr mit dem Brexit sehr überrascht. Ich war, ehrlich gesagt, sehr geschockt von dem Ergebnis des Referendums. Wenn Sie beruflich trotzdem viel mit den Briten zu tun haben und auch abseits vom Brexit verstehen wollen, wie diese so ticken oder was sie von uns halten, dann schauen Sie sich doch mal meine folgenden Blogartikel an: Blogartikel zu Großbritannien

Keine Chance für virtuelle Teams?

In einem Interview mit dem Personalmagazin beschreibt die kanadische Psychologin Susan Pinker Studien, die aufzeigen, dass Teams mit persönlichen Kontakten bessere Leistungen erzielen. Weitere Informationen zu dem Artikel und einige Empfehlungen, wie auch virtuelle Teams zu Hochleistungen auflaufen können, lesen Sie in diesem Blogartikel: Nichts ersetzt den persönlichen Kontakt! Oder?

Termine - Termine: Offene Schulungen mit Gudrun Höhne

Auch 2017 gebe ich einige offene Seminare mit Bildungsanbietern und Instituten:
  • Seminar Virtuelle Teams – interkulturelles Teamtraining
    • – 17.5.17, Göttingen, IKUD Seminare
  • Seminar Virtuelle Führung
    • – 23.6.17, Berlin, Integrata
    • – 13.10.17, München, Integrata

Alle weiterführenden Links zu den Beschreibungen und Anmeldungen finden Sie hier: Offene Seminare Virtuelle Teams

So, das wäre das Update 2017 von the human factor in München. Souverän kommunizieren - Distanzen überwinden.

Herzliche virtuelle Grüße

Gudrun Höhne


www.thehumanfactor.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: gudrun.hoehne@thehumanfactor.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

the human factor
Gudrun Höhne
Hochnißlstr. 20
81825 München
Deutschland

089-9054 8455
info@thehumanfactor.de